Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Essen / Essen: Dienststellen bereiten sich auf ...

29.07.2020 - 12:22:33

Polizei Essen / Essen: Dienststellen bereiten sich auf .... Essen: Dienststellen bereiten sich auf Umzugstermin vor -Foto- Die Polizeiinspektion Süd ist auch am Tag des Umzuges einsatzbereit - Die Nebenwachen im Essener Süden bleiben für den Bürger erreichbar

Essen - 45131 E.-Rüttenscheid/ Schuir/ Rellinghausen/ Kettwig/ Frohnhausen:

Am kommenden Freitag (31. Juli 2020) beginnt auch für die Polizeiinspektion 2 (Süd) an der Norbertstraße 5 der große Umzug.

Nach fast 16 Jahren ziehen Mitarbeiter der Essener Polizei von Rüttenscheid nach Schuir, in die moderne Liegenschaft an der Theodor-Althoff-Straße 4.

Wo jetzt noch Fachfirmen die dringend erforderlichen Arbeiten ausführen, richten sich nächste Woche die Mitarbeiter in ihren neuen Diensträumen ein, um sofort "rund um die Uhr" den Einsatzbetrieb aufnehmen.

Für den geplanten Umzug hat das Organisationsbüro der Polizei den beauftragten Firmen und den Kollegen nur wenige Stunden eingeräumt. Schnellstmöglich sollen alle Dienststellen wieder auf ihren Posten und damit einsatzklar sein.

Leider lässt es sich nicht vermeiden, dass in der Zeit des Umzuges am Freitag, 31. Juli 2020, sowohl die alte Polizeiinspektion an der Norbertstraße als auch die neue Liegenschaft an der Theodor-Althoff-Str. 4, nicht für Bürgerbesuche zur Verfügung stehen!

Die Inspektionsleiterin, Polizeirätin Carina Fischer, hat deshalb auch ihre Polizeiwachen in Rellinghausen und im Polizeipräsidium bis 22 Uhr, in Kettwig und in Frohnhausen bis 16 Uhr angewiesen, sich mit ausreichendem Personal für Anzeigenaufnahmen, Bürgerkontakte und andere Ersuchen bereit zu halten.

Anfragen können an das Präsidium der Polizei in Essen und Mülheim an der Ruhr gerichtet werden. Die Telefonnummer lautet 0201- 829-0.

Auf dem angehängten aktuellen Foto sind noch einige Arbeiter und Maschinen auf der "Polizeibaustelle" in Schuir zu sehen. Auch wenn die Feinarbeiten noch nicht abgeschlossen sind - das am Dach befestigte Hinweisschild "POLIZEI", wird in der Dunkelheit über die Stadtgrenze hinaus signalisieren, wo die Essener Polizei im Süden der Stadt Einzug gehalten hat. /Peke

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr BAO Umzug "Theodor-Althoff-Str.4 Telefon: 0201-829 8970 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829-7230) https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4664693 Polizei Essen

@ presseportal.de