Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: Autodiebstahl endet nach wenigen Metern- ...

28.06.2020 - 15:26:33

Polizei Essen / Essen: Autodiebstahl endet nach wenigen Metern- .... Essen: Autodiebstahl endet nach wenigen Metern- 17-jähriger, mutmaßlicher Dieb gibt sich als nächtlicher Spaziergänger aus

Essen - 45276 E.- Steele:

Einen mutmaßlichen Autodieb und Einbrecher nahm ein Anwohner der Wolfskuhle am frühen Samstagmorgen (27. Juni, gegen 3:30 Uhr) in Steele fest. Motorengeräusch alarmierte die Bewohner, als ein Autodieb den in der Einfahrt abgestellten Smart startete. Seine Fahrt endete aber nach wenigen Metern, als er mit dem Kleinstwagen gegen das dortige Wohnhaus prallte. Über den Gehweg versuchend zu flüchten, stellte ihn ein aufgeschreckter Anwohner. Der Augenzeuge erkannte sofort die Lüge des jungen Mannes, nur auf einem nächtlichen Spaziergang zu sein und nahm ihn fest. Kurz darauf übergab er ihn den eintreffenden Polizeibeamten. Der 17- jährige deutsche Beschuldigte hat sich möglicherweise zuvor Zutritt in das dortige Haus verschafft und den Autoschlüssel entwendet. Da er auch keine feste Meldeanschrift hat, nahmen die Beamten ihn vorläufig fest und brachten ihn in das Polizeigewahrsam. Gegen den jugendlichen Beschuldigten wird jetzt strafrechtlich ermittelt./ Peke

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4636476 Polizei Essen

@ presseportal.de