Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Essen / Essen: Auto verletzt Radfahrer schwer - ...

08.01.2021 - 16:12:22

Polizei Essen / Essen: Auto verletzt Radfahrer schwer - .... Essen: Auto verletzt Radfahrer schwer - Unfallzeugen gesucht

Essen - 45141 E.-Nordviertel:

Ein Auto verletzte Donnerstagabend (7. Januar), im Essener Nordviertel, einen Radfahrer schwer. Die Polizei sucht Unfallzeugen.

Gegen 19:25 Uhr war eine Renault-Fahrerin auf der S?derichstra?e unterwegs. An der Einm?ndung Karolingerstra?e / S?derichstra?e tastete sie sich mit dem Clio nach eigenen Angaben langsam in den Einm?ndungsbereich vor. Vermutlich ?bersah sie hierbei einen querenden Radler, der die Karolinger Stra?e befuhr. Die 26 Jahre alte Frau stie? mit dem 20-j?hrigen Zweiradfahrer zusammen. Der Mann st?rzte und verletzte sich. Zur station?ren Aufnahme brachte ihn der Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Im Moment steht nicht fest, aus welcher Richtung der Mountainbike-Fahrer kam. Einen Helm trug der Schwerverletzte zur Unfallzeit offenbar nicht.

Hinweise bitte an die Polizei Essen unter der Rufnummer 0201/829-0. / MUe.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Essen/ M?lheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (au?erhalb der B?rodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4807456 Polizei Essen

@ presseportal.de