Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Essen / Essen: Angebliche Reinigungskr?fte verschaffen ...

03.09.2020 - 14:02:30

Polizei Essen / Essen: Angebliche Reinigungskr?fte verschaffen .... Essen: Angebliche "Reinigungskr?fte" verschaffen sich Zugang zur Wohnung und entwenden Geldkassette - Zeugen gesucht

Essen - 45357 E.-Gerschede: Es klingelte am Mittwochnachmittag (2. September) gegen 15:10 Uhr an der Wohnungst?r eines 58-J?hrigen am Reuenberg. Zwei Frauen stellten sich dem Mann als angebliche Reinigungskr?fte vor und boten ihre Dienstleistungen an. Der nichts B?ses ahnende 58-J?hrige bat die beiden Frauen zu einem Gespr?ch in die Wohnung. W?hrend des Gespr?ches bewegte sich eine der Frauen in der Wohnung, um sich umzuschauen und entsprechend die Dienstleistung in der Wohnung zu konkretisieren. Nachdem sich die angeblichen Reinigungskr?fte verabschiedet hatten, stellte der Bewohner fest, dass in seinem Schlafzimmer die Geldkassette gefunden und aufgebrochen worden war. Das darin befindliche Bargeld im vierstelligen Bereich war verschwunden. Wom?glich nutzen die Betr?gerinnen einen Schraubendreher, um die Geldkassette zu ?ffnen. Die beiden Frauen werden mit osteurop?ischem Aussehen beschrieben. Eine der Frauen sei zirka 25 Jahre alt, die andere etwa 37 Jahre alt und h?rte auf den Namen "Martina". Die Polizei sucht nach Zeugen, denen zwei verd?chtige Frauen - die vermutlich f?r Reinigungskr?fte entsprechende Kleidung trugen - aufgefallen sind. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der 0201/829-0 entgegen. /JH

R?ckfragen bitte an:

Polizei Essen/ M?lheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (au?erhalb der B?rodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4696707 Polizei Essen

@ presseportal.de