Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: 75-Jährge in Fußgängerzone von ...

13.08.2019 - 13:26:37

Polizei Essen / Essen: 75-Jährge in Fußgängerzone von .... Essen: 75-Jährge in Fußgängerzone von Fahrradfahrer angefahren

Essen - 45127 E.-Stadtkern: Ein 75-Jährige wurde am Montag, 12. August, auf der Kettwiger Straße von einem 27-jährigen Fahrradfahrer angefahren und leicht verletzt. Gegen 14.15 Uhr fuhr der 27-Jährige mit dem Fahrrad durch die Fußgängerzone und touchierte nahe der Kapuzinergasse die 75-jährige Fußgängerin. Beide stürzten zu Boden. Die Seniorin erlitt Prellungen, der Radfahrer Schürfwunden. Mehrere Zeugen beobachteten den Unfall, eine 26-jährige Passantin kümmerte sich um die verletzte Seniorin, die danach in ein Krankenhaus gebracht wurde./bw.

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de