Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Essen / Essen: 17-Jähriger von Unbekanntem angegriffen - ...

05.11.2019 - 15:06:42

Polizei Essen / Essen: 17-Jähriger von Unbekanntem angegriffen - .... Essen: 17-Jähriger von Unbekanntem angegriffen - Polizei sucht Zeugen

Essen - 45276 E.-Steele: Ein 17-Jähriger wurde am Samstag, 2. November, auf dem Pinxtenweg von einem Unbekannten angegriffen. Der Essener lief gegen 19.45 Uhr vom Pinxtenweg durch eine Grünanlage in Richtung Meistersingerstraße, als er von einem Unbekannten, der sich dort mit weiteren Jugendlichen aufhielt, angesprochen wurde. Der Unbekannte forderte den 17-Jährigen auf, den Inhalt seiner Taschen zu zeigen. Als dieser sich weigerte und weiterging, hielt der Täter ihn fest und durchsuchte seine Jacke. Dem Essener gelang es, sich zu befreien und zu flüchten. Der Unbekannte folgte ihm jedoch und schlug den 17-Jährigen als dieser kurz stehen blieb. Anschließend floh der 17-Jährige und alarmierte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Der Schläger ist etwa 17 bis 20 Jahre alt, zirka 1,80 bis 1,85 Meter groß und von schlanker Statur. Er hat kurze, schwarze Haare und einen kurzen Bart an der Oberlippe und am Kinn. Bei der Tat trug er eine schwarze Jacke mit Fell an der Kapuze und eine dunkle Hose. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim zuständigen Kriminalkommissariat 31 zu melden. /bw

OTS: Polizei Essen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11562 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11562.rss2

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

@ presseportal.de