Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei ermittelt nach Scheunenbrand

13.10.2020 - 14:22:29

Polizei Paderborn / Polizei ermittelt nach Scheunenbrand

Delbr?ck - (mb) Nach dem Brand einer Scheune am J?dendamm in der Nacht zu Samstag ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der vors?tzlichen oder fahrl?ssigen Brandstiftung. Die Untersuchungen am Brandort haben keine Hinweise auf eine andere Brandursache ergeben. Das Feuer war am Freitagabend gegen 23.45 Uhr entdeckt worden. Durch den Brand war ein Gro?teil des gelagerten Heus vernichtet und die Scheune stark besch?digt worden. Eine Ausbreitung der Flammen auf die angrenzenden Geb?ude hatte die Feuerwehr verhindern k?nnen. Der Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro gesch?tzt.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Paderborn - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Au?erhalb der B?rozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4732608 Polizei Paderborn

@ presseportal.de