Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei ermittelt nach Raub

31.07.2020 - 16:07:17

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Polizei ermittelt nach ...

Olsberg - In einer Spielhalle an der Hauptstraße kam es am Freitagmorgen gegen 01:15 Uhr zu einem Raub. Zwei Männer forderten unter Vorhalt eines Messers Bargeld. Nach der Tat flüchteten die beiden Männer zu Fuß. Die Polizei konnte zwei Tatverdächtige im Nahbereich festnehmen. Hierbei handelt es sich um zwei Syrer im Alter von 22 und 26. Beide sitzen zurzeit im Polizeigewahrsam. Die Kriminalpolizei prüft auch den Wahrheitsgehalt der Geschichte. Das vermeintliche Opfer wurde in diesem Zusammenhang mittlerweile vorläufig festgenommen. Mit weiteren Ermittlungsergebnissen ist im Laufe des Wochenendes zu rechnen. Wir berichten hierzu nach.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 - 1141 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4667358 Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

@ presseportal.de