Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Duisburg / Wanheimerort: Frau auf Supermarktparkplatz ...

14.04.2021 - 11:17:21

Polizei Duisburg / Wanheimerort: Frau auf Supermarktparkplatz .... Wanheimerort: Frau auf Supermarktparkplatz geschubst und bestohlen - Zeugen gesucht

Duisburg - Am Dienstagnachmittag (13. April, 14:10 Uhr) hat ein Unbekannter eine 59-J?hrige auf einem Supermarktparkplatz an der Kulturstra?e bestohlen. Der Mann stie? sie von ihrem Einkaufswagen weg, als sie gerade auf dem Weg zu ihrem Auto war. Die Frau fiel zu Boden, der T?ter griff sich das Portemonnaie aus ihrer Handtasche im Einkaufswagen und verschwand in Richtung Fliederstra?e. Die Polizei Duisburg sucht jetzt nach Zeugen der Tat - ein m?glicher Zeuge ist dabei besonders von Interesse: Die 59-J?hrige sagte der Polizei bei der Anzeigenaufnahme, dass ein Mann die Tat auf dem Parkplatz mitbekommen und dem T?ter zu Fu? hinterhergelaufen sei.

Sie beschreibt den T?ter als etwa 1,80 Meter gro?en Mann, der eine graue Hose und eine schwarze Windjacke trug. Au?erdem hatte er eine schwarze Strickm?tze auf, deren Zipfel bis in den Nacken hing. Den Zeugen auf dem Parkplatz konnte die Frau nicht n?her beschreiben.

Hinweise nimmt die Polizei Duisburg unter 0203 2800 entgegen.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203 280 1049 E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

au?erhalb der B?rodienstzeiten: Polizei Duisburg Telefon: 0203 2800

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4888360 Polizei Duisburg

@ presseportal.de