Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Duisburg / Wanheim-Angerhausen: Totalsch?den und ...

29.04.2021 - 14:52:47

Polizei Duisburg / Wanheim-Angerhausen: Totalsch?den und .... Wanheim-Angerhausen: Totalsch?den und Verletzte nach Unf?llen

Duisburg - Zwei Unfallwagen mussten mit Totalsch?den am Mittwoch (28. April, 17:30 Uhr) abgeschleppt werden. Laut Zeugen soll ein 39-J?hriger mit seinem Transporter trotz roter Ampel in die Kreuzung Obere Kaiserswerther Stra?e/Neuenhofstra?e gefahren sein. Dort kollidierte er mit einem kreuzenden Mercedes eines 30 Jahre alten Fahrers. Er verletzte sich. Rettungssanit?ter behandelten den 30-J?hrigen vor Ort.

Etwa zur gleichen Zeit hat ein Mercedes-Fahrer (32) beim Linksabbiegen von der D?sseldorfer Landstra?e in die Cramer-Klett-Stra?e einen entgegenkommenden Motorradfahrer ?bersehen und ist mit ihm zusammengesto?en. Der verletzte 54-J?hrige kam zur Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizei Duisburg Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203 280 1049 E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

au?erhalb der B?rodienstzeiten: Polizei Duisburg Telefon: 0203 2800

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4902608 Polizei Duisburg

@ presseportal.de