Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Duisburg / Walsum: 29-J?hrige verstirbt nach ...

07.10.2020 - 13:12:24

Polizei Duisburg / Walsum: 29-J?hrige verstirbt nach .... Walsum: 29-J?hrige verstirbt nach Fenstersturz aus der dritten Etage eines Hauses

Duisburg - Zeugen alarmierten am Dienstagabend (6. Oktober, 21:45 Uhr) Polizei und Feuerwehr Duisburg, weil eine 29-j?hrige Frau aus einem Fenster in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses auf der Friedrich-Ebert-Stra?e gest?rzt war. Trotz Reanimationsma?nahmen erlag die Duisburgerin ihren Verletzungen.

Derzeit ermittelt die Kriminalpolizei die Hintergr?nde des Sturzes. Ob eine Straftat zu Grunde liegt, ein Unfall oder eine suizidale Absicht zum Sturz f?hrten, ist noch unklar. Zur weiteren Kl?rung der Umst?nde nahmen die Polizisten den 31-j?hrigen Lebensgef?hrten mit zum Polizeipr?sidium.

Polizisten ?bergaben vier minderj?hrige Kinder, die sich in der Wohnung aufgehalten haben, ?bergangsweise an Freunde der Familie.

Es wird nachberichtet.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizei Duisburg Telefon: +49 (0)203 280-1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203/2801049 E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4727259 Polizei Duisburg

@ presseportal.de