Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Vlotho / Herford / Duisburg: Kanufahrer wirft ...

27.07.2020 - 15:27:28

Polizei Duisburg / Vlotho/Herford/Duisburg: Kanufahrer wirft .... Vlotho/Herford/Duisburg: Kanufahrer wirft Bierflasche auf Motorschiff - dreijähriges Kind verletzt

Duisburg - Am Samstagnachmittag (25. Juli, 15:10 Uhr) hat ein 27-jähriger Kanufahrer, der in Begleitung von zwei Freunden auf der Weser (Ortslage Vlotho, Weser: KM 179) in Richtung Minden unterwegs war, aus unbekannten Gründen eine Bierflasche in Richtung eines entgegenkommenden Motorbootes geworfen. Sie zersplitterte an Deck. Durch die umherfliegenden Splitter wurden ein dreijähriger Junge und ein 20-jähriger Mann auf dem Motorboot verletzt. Rettungskräfte brachten beide ins Krankenhaus, in dem sie ambulant behandelt wurden. Nachdem der 20-jährige Schiffsführer die Polizei gerufen hatte, nahmen die Beamten der Wasserschutzpolizei und die Herforder Einsatzkräfte die Verfolgung auf. Sie trafen die drei Männer am Campingplatz Borlefzen an. Der 27-Jährige räumte ihnen gegenüber die Tat ein. Auf der Wache wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Er muss sich jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4662981 Polizei Duisburg

@ presseportal.de