Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Stadtgebiet: 90 Verkehrsunfälle wegen ...

12.12.2017 - 16:36:31

Polizei Duisburg / Stadtgebiet: 90 Verkehrsunfälle wegen .... Stadtgebiet: 90 Verkehrsunfälle wegen Schneefalls - Ausgerutschter 10 Jähriger fällt vor Auto

Duisburg - Die Polizei Duisburg rückte am Montag (11. Dezember) im gesamten Stadtgebiet 90 Mal zu Verkehrsunfällen aufgrund von Schneefalls und Glätte aus. In den meisten Fällen ist nur Blechschaden entstanden. In Alt-Homberg rutschte ein 10-Jähriger um 11:20 Uhr beim Spielen im Schnee auf dem Gehweg aus und fiel auf die Fahrbahn der Duisburger Straße. Ein 29-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und traf den Jungen mit dem Außenspiegel am Kopf. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Mehr als 60 Einsätze mit dem Stichwort "Gefahrenstelle" fielen ebenfalls an. An nahezu sämtlichen Autobahnauffahrten, Brückenrampen oder anderen Steigungen im Stadtgebiet waren LKW liegegeblieben, standen quer und blockierten den Verkehr. Dadurch kam der gesamte Verkehr bis in die Abendstunden nahezu zum Stillstand.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!