Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Duisburg / Rumeln-Kaldenhausen: Einbrecher z?ndelten im ...

30.04.2021 - 18:02:37

Polizei Duisburg / Rumeln-Kaldenhausen: Einbrecher z?ndelten im .... Rumeln-Kaldenhausen: Einbrecher z?ndelten im Kindergarten - Zeugen gesucht

Duisburg - Unbekannte sind zwischen Mittwochabend (28. April, 17:15 Uhr) und Donnerstagmorgen (29. April, 07:35 Uhr) in einen Kindergarten auf der Stra?e "B?schhof" eingebrochen, haben dort zwei Laptops und einen Beamer gestohlen und im Keller Feuer gelegt. Die Einbrecher hatten offensichtlich im r?ckw?rtigen Bereich des Kindergartens ein Fenster aufgehebelt, bevor sie die R?ume durchst?berten. Die Feuerwehr l?schte den Brand, der sich gl?cklicherweise nicht auf das gesamte Geb?ude ausgebreitet hatte. Trotzdem entstand ein erheblicher Sachschaden, weshalb der Kindergarten aktuell nicht genutzt werden kann.

Das Kriminalkommissariat 11 der Duisburger Polizei sucht Zeugen, die sich unter der Rufnummer 0203 2800 melden k?nnen.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizei Duisburg Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203 280 1049 E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

au?erhalb der B?rodienstzeiten: Polizei Duisburg Telefon: 0203 2800

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4903886 Polizei Duisburg

@ presseportal.de