Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Moers: Folgemeldung: Gemeinsame ...

17.11.2019 - 19:11:30

Polizei Duisburg / Moers: Folgemeldung: Gemeinsame .... Moers: Folgemeldung: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kleve und Polizei Duisburg: Polizei sucht Zeugen nach tödlicher Schlägerei

Duisburg - Die Polizei bittet erneut die Bevölkerung um Hinweise zu einer Schlägerei mit tödlichem Verlauf am 9. November (Samstag, 19:40 Uhr) auf der Homberger Straße in Moers. Bei der Auseinandersetzung war ein Mann (23) in Folge seiner Verletzungen gestorben. Die Duisburger Mordkommission ermittelt die Hintergründe sowie die Tatbeteiligung von flüchtigen Personen und bereits festgenommenen Männern. Wer Beobachtungen, Videos oder Fotos gemacht hat, meldet sich bitte unter der Rufnummer 0203 280-0 beim KK 11.

Unsere bisherige Berichterstattung zu dem Vorfall ist über die nachfolgenden Links abrufbar: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4435436 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4435944 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4436526 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4438773

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de