Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizei Duisburg / Mittelmeiderich: Zigarettenautomat gesprengt ...

06.01.2021 - 16:22:19

Polizei Duisburg / Mittelmeiderich: Zigarettenautomat gesprengt .... Mittelmeiderich: Zigarettenautomat gesprengt - Zeugen gesucht (FOTO)

Duisburg - Unbekannte haben am Dienstagabend (5. Januar, 18:55 Uhr) an der Baustra?e - H?he Jakobstra?e - einen Zigarettenautomaten in die Luft gesprengt. Durch die Wucht der Explosion wurden drei in der N?he geparkte Autos besch?digt. Au?erdem zersplitterte die Fensterscheibe eines Gesch?fts. Die Sprengung zerst?rte den Automaten komplett. Es entstand ein Sachschaden in H?he von mindestens 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Wer als T?ter daf?r infrage kommt, ermittelt jetzt die Kripo.

Die Beamten stellten vor Ort den zerst?rten Automaten, Bargeld und Zigaretten sicher. Zeugen berichteten au?erdem von drei m?glicherweise tatverd?chtigen Jugendlichen, die sie in der N?he gesehen haben. Sie sind zwischen 15 und 17 Jahre alt und etwa 1,70 Meter gro?. Alle trugen eine Cap. Einer war mit einer dunkelroten Adidas-Jogginghose und einer dunkelroten Jacke bekleidet. Die beiden anderen trugen Jeans sowie eine dunkle und eine gr?n-gelbe Jacke. Zeugen, die weitere Hinweise auf dieses Trio oder andere tatverd?chtige Personen geben k?nnen, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0203 2800.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizei Duisburg Telefon: +49 (0)203 280-1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203/2801049 E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4805745 Polizei Duisburg

@ presseportal.de