Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Kaßlerfeld: Polizei sucht nach Auffahrunfall ...

21.11.2017 - 16:51:36

Polizei Duisburg / Kaßlerfeld: Polizei sucht nach Auffahrunfall .... Kaßlerfeld: Polizei sucht nach Auffahrunfall den vorausfahrenden Lastwagen

Duisburg - Die Polizei sucht nach einem Auffahrunfall von letzter Woche Donnerstag (16. November) den vorausfahrenden Lastwagenfahrer. Eine 44-jährige Autofahrerin befuhr gegen 14 Uhr den Verteilerkreis. Sie wollte an der Ruhrorter Straße rausfahren und bemerkte zu spät, dass der Vorausfahrende bremste. Sie prallte gegen die rechte hintere Seite des Fahrzeugs und verletzte sich beim Aufprall. Die Duisburgerin wollte selbst zum Arzt gehen. Der Sattelzug fuhr weiter. Möglicherweise hatte der Fahrer den Zusammenstoß nicht bemerkt. Die Polizei bittet den Fahrer, sich zu melden. Sowohl die Zugmaschine als auch der Anhänger sind grau. Der untere Bereich des Aufliegers hatte einen grünen Streifen. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 22 unter der Telefonnummer 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!