Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Kaßlerfeld: Kind fährt nach Unfall weiter - ...

10.10.2018 - 17:11:31

Polizei Duisburg / Kaßlerfeld: Kind fährt nach Unfall weiter - .... Kaßlerfeld: Kind fährt nach Unfall weiter - Polizei bittet um Hinweise

Duisburg - Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich am Dienstag (09. Oktober) gegen 18:10 Uhr an einem Kreisverkehr im Bereich der Ruhrorter Straße / Ruhrdeich. Ein unabhängiger Zeuge befuhr die Ruhrorter Straße aus der Innenstadt kommend in Richtung Ruhrort. Vor ihm fuhr ein grauer Pkw der Marke Volvo in die gleiche Richtung. Im Bereich des Kreisverkehrs versuchte ein Junge auf einem Fahrrad die Ruhrorter Straße von rechts kommend in Fahrtrichtung des Einkaufzentrums zu überqueren und wurde von dem Fahrer eines grauen Volvo angefahren. Der Junge wurde dabei zu Boden geschleudert, stand aber wieder auf und entfernte sich mit seinem Fahrrad in Richtung des Einkaufzentrums. Der Fahrer des grauen Volvo setzte daraufhin seine Fahrt in Richtung Ruhrort fort. Der Junge wird etwa 12 Jahre alt geschätzt.

Das Verkehrskommissariat 22 bittet in dem Fall um Hinweise. Zeugen, die genauere Angaben zu dem Verbleib des Jungen machen können, melden sich bitte telefonisch unter der 0203-280-0.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de