Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Hochheide: Ladendieb stößt Mitarbeiterinnen ...

10.09.2019 - 15:31:34

Polizei Duisburg / Hochheide: Ladendieb stößt Mitarbeiterinnen .... Hochheide: Ladendieb stößt Mitarbeiterinnen zur Seite - Zeugen gesucht

Duisburg - Ein unbekannter Ladendieb hat am Montag (9. September, 8:20 Uhr) bei seiner Flucht aus einem Drogeriemarkt an der Moerser Straße zwei Mitarbeiterinnen (26, 41) zur Seite gestoßen. Niemand wurde verletzt. Die Frauen hatten den Mann zuvor dabei beobachtet, wie er die elektronischen Sicherungen von Kosmetikartikeln entfernte und die Ware unter seiner Weste versteckte. Als sie ihn darauf ansprachen, nahm er Reißaus. Der Dieb ist circa 1,80 Meter groß und kräftig. Er war mit einem grünen, langärmeligen Shirt, einer grünen Weste, Jeans und grauer Mütze bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, die den Mann gesehen haben, sich beim KK 35 unter 0203 280-0 zu melden.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de