Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Hochemmerich: Trickdiebe geben sich als ...

29.11.2017 - 16:01:37

Polizei Duisburg / Hochemmerich: Trickdiebe geben sich als .... Hochemmerich: Trickdiebe geben sich als Heizungsüberprüfer aus

Duisburg - Weil sie sich als Heizungsüberprüfer einer vermeintlichen Duisburger Firma ausgaben, ließ die 87 Jahre alte Dame am Dienstag (28. November) gegen 14:20 Uhr zwei Männer in ihre Wohnung auf der Friedrich-Alfred-Straße. Das Duo ging in jeden Raum und schaute sich die Heizungen an. Als die beiden wieder gegangen waren, bemerkte die Seniorin, dass ihr Portmonee samt Bargeld fehlte. Der eine Trickdieb war 1,60 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt, hat dunkle Haare und sprach sehr schnell. Der zweite Täter war ungefähr 35 Jahre alt, hat bei einer Größe von 1,75 Meter eine korpulente Statur und ebenfalls dunkle Haare. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 32 unter 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!