Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Hochemmerich: In den Gegenverkehr geraten - ...

07.01.2020 - 14:56:33

Polizei Duisburg / Hochemmerich: In den Gegenverkehr geraten - .... Hochemmerich: In den Gegenverkehr geraten - Frau bei Unfall verletzt

Duisburg - Am Montag (6. Januar, 16 Uhr) ist eine Pkw-Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache auf der Asterlager Straße in den Gegenverkehr geraten. Sie stieß mit einem entgegenkommenden Seat zusammen und fuhr im weiteren Verlauf in einen Toyota und einen Lkw. Durch umherfliegende Fahrzeugteile wurde ein BMW beschädigt. Die 24-Jährige verletzte sich leicht und kam mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Nun ermittelt das Verkehrskommissariat 21 wie es zu dem Unfall kommen konnte. Zeugen wenden sich bitte unter der Rufnummer 0203 280-0 an die Polizei Duisburg.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4485558 Polizei Duisburg

@ presseportal.de