Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Gemeinsame Presseerklärung STA Moers und ...

13.04.2018 - 12:01:20

Polizei Duisburg / Gemeinsame Presseerklärung STA Moers und .... Gemeinsame Presseerklärung STA Moers und Polizei Duisburg Messerangriff in Moers -Tatverdächtiger stellt sich bei der Polizei

Duisburg/Moers - Heute Morgen gegen 08:30 Uhr stellte sich ein 33-Jähriger Tatverdächtiger bei der Polizei in Moers.Die Kripo hatte den Mann anhand von Videoaufzeichnungen und Zeugenaussagen identifizieren können. Bereits gestern Abend ist seine Wohnung in Moers mit Unterstützung von Spezialkräften durchsucht worden. Dabei konnte er nicht angetroffen werden. Zurzeit wird er vernommen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!