Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Dellviertel: Rotlichtverstoß, kein ...

05.11.2019 - 10:56:57

Polizei Duisburg / Dellviertel: Rotlichtverstoß, kein .... Dellviertel: Rotlichtverstoß, kein Versicherungsschutz und unter Drogeneinfluss

Duisburg - Am Montag (4. November) hat der Fahrer (36) eines schwarzen Opel Astra um 17 Uhr die Aufmerksamkeit einer Streifenwagenbesatzung auf sich gezogen, als er bei seiner Fahrt auf der Mercatorstraße das Rotlicht einer Verkehrsampel missachtete. Auf der Plessingstraße holten die Beamten den Verkehrssünder ein und stellten ihn zur Rede. Bei der Überprüfung seiner Kennzeichen stellten die Polizisten fest, dass das Auto keinen Versicherungsschutz hat. Die Ordnungshüter entstempelten das Kennzeichen und stellten den Fahrzeugschein sicher. Doch damit nicht genug: Weil er auffällig geweitete Pupillen hatte, verdächtigten die Einsatzkräfte den Grevener, dass er unter Drogeneinfluss steht. Die Beamten brachten den 36-Jährigen zur Blutprobe auf die Wache. Mit einer Anzeige wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz sowie des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss konnte der Opel-Fahrer die Wache verlassen. (dab)

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de