Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Dellviertel: Räuber verliert Beute bei Flucht ...

19.12.2017 - 15:16:36

Polizei Duisburg / Dellviertel: Räuber verliert Beute bei Flucht .... Dellviertel: Räuber verliert Beute bei Flucht - Polizei sucht Helfer und Zeugen

Duisburg - Ein Räuber hat am Montag (18. Dezember) um 21:20 Uhr bei seiner Flucht auf der Hohe Straße die Beute verloren. Zuvor hatte er einer Frau das Handy aus der Hand gerissen und ist in Richtung Innenstadt gerannt. Die 26-Jährige schrie laut um Hilfe, woraufhin zwei Passanten die Polizei alarmierten. Ein dritter Zeuge fand das zuvor geraubte Handy in der Nähe auf dem Gehweg und brachte es der jungen Frau zurück. Der Unbekannte ist circa 1,85 Meter bis 1,90 Meter groß und hat einen dunklen Hauttyp. Seine schwarzen Haare trägt er kurzgelockt und war mit schwarzer Hose sowie Jacke bekleidet. Die Polizei bittet die Helfer, sowie weitere Zeugen sich beim Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0 zu melden.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!