Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Dellviertel: Polizei nimmt Autoaufbrecher ...

07.03.2017 - 14:21:47

Polizei Duisburg / Dellviertel: Polizei nimmt Autoaufbrecher .... Dellviertel: Polizei nimmt Autoaufbrecher nach Zeugenhinweis fest

Duisburg - Dienstagnacht (7. März) um 05:15 Uhr hat die Polizei einen Autoaufbrecher (25) auf der Krummacherstraße festgenommen. Eine Anwohnerin der Grünstraße hörte zuvor ein lautes Geräusch und schaute aus dem Fenster ihrer Wohnung auf die Straße. Sie beobachtete, wie ein Mann durch das beschädigte Beifahrerfenster eines Skoda griff und etwas herausnahm. Als die alarmierten Streifenwagen eintrafen, rannte der Unbekannte über die Realschulstraße zur Krummacherstraße. Hier konnten die Polizisten den 25-Jährigen stellen und vorläufig festnehmen. Im Bereich Realschulstraße und Wittekindstraße machten die Einsatzkräfte noch drei weitere aufgebrochene Autos aus. Ob der Verdächtige aus Velbert auch für diese Taten verantwortlich ist und welche Beute er gemacht hat, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!