Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Dellviertel: Mann mit Pfefferspray ...

09.04.2018 - 15:01:48

Polizei Duisburg / Dellviertel: Mann mit Pfefferspray .... Dellviertel: Mann mit Pfefferspray angegriffen - Zeugen gesucht

Duisburg - Zwei Unbekannte haben am Sonntag (8. April) gegen 22:45 Uhr einen an der Haltestelle Platanenhof sitzenden Mann nach Wertsachen durchsucht. Als sie nichts fanden, sprühte das Duo dem 51-Jährigen Reizgas ins Gesicht und rannte in Richtung Wanheimer Straße davon. Rettungssanitäter versorgten den Verletzten vor Ort. Gesucht werden ein rund 55 Jahr alter Mann und ein circa 16 Jahre alter Jugendlicher. Der Ältere ist 1,80 Meter groß, schmal, trug eine Mütze und eine schwarze Jacke. Der Jüngere ist schlank und hatte ebenfalls eine schwarze Jacke an. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!