Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Altstadt: Zeugen halten einen Dieb fest - ...

22.03.2017 - 14:36:54

Polizei Duisburg / Altstadt: Zeugen halten einen Dieb fest - .... Altstadt: Zeugen halten einen Dieb fest - Zwei weitere Jugendliche noch flüchtig

Duisburg - Am Dienstag (21.März) hielten Zeugen um 16:35 Uhr einen Dieb (14) in einem Geschäft am Karl-Stark-Platz fest und alarmierten die Polizei. Zuvor stahl der 14-Jährige gemeinsam mit zwei Freunden einen Laptop aus einer Pizzeria auf der Kasinostraße. Als ein Mann (54) das Trio darauf ansprach, schlug einer der Jugendlichen ihm ins Gesicht. Mehrere Passanten eilten dem Duisburger zur Hilfe und hielten einen der drei Jungen fest. Die anderen Täter flüchteten mit der Beute. Der Festgehaltene wehrte sich, schlug und trat gegen die Zeugen. Hierbei verletzte sich der 54-Jährige, so dass hinzugerufene Sanitäter ihn vor Ort untersuchten. Der junge Dieb ist bereits polizeibekannt. Nach einer Nacht im Polizeigewahrsam, setzte ihn die Staatsanwaltschaft auf freien Fuß. Er muss sich einem Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls stellen. Die flüchtigen Mittäter waren circa 14 Jahre alt, 1,75 m groß, schmächtig und hatten dunkle Haare. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0 zu melden.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!