Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Altstadt: Senioren werden Opfer eines ...

08.01.2020 - 13:01:34

Polizei Duisburg / Altstadt: Senioren werden Opfer eines .... Altstadt: Senioren werden Opfer eines Trickdiebstahls - Zeugen gesucht

Duisburg - Am Dienstag (7. Januar, 13:30 Uhr) hat sich ein Unbekannter auf der Oberstraße unter einem Vorwand Zugang zu der Wohnung eines Senioren-Ehepaares verschafft. Im Beisein der über 80-jährigen Bewohner hat der Mann eine Geldbörse mit Bargeld sowie diversen persönlichen Ausweisen und Karten gestohlen. Danach verließ er zügig die Wohnung. Laut Zeugenangaben war der Täter circa 50 Jahre alt und ungefähr 1,70 Meter groß. Er ist von schlanker Gestalt und hat ein eingefallenes Gesicht. Zur Tatzeit trug er eine hellblaue Jacke und eine Pudelmütze. Das Kommissariat 32 sucht Zeugen, denen die verdächtige Person auf der Oberstraße aufgefallen ist. Hinweise bitte telefonisch an die Rufnummer 0203 280-0.

Die Duisburger Polizei rät besonders älteren Menschen keine Fremden in ihre Wohnung zu lassen. Handwerker vereinbaren in der Regel im Vorfeld Termine - direkt mit Ihnen, mit der Hausverwaltung oder dem Hausmeister. Fragen Sie nach und wenn Sie Zweifel haben, wählen Sie den Notruf. Informieren Sie ältere Angehörige über die Maschen und Tricks der Betrüger. Kripo-Experten von der Prävention geben Tipps und halten immer wieder Vorträge in Senioreneinrichtungen rund ums Thema Trickdiebstahl. Auch online finden Sie unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/ viele Hinweise zu den einzelnen Tricks und wie Sie Ihre Verwandten schützen können.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4486312 Polizei Duisburg

@ presseportal.de