Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Altstadt: Folgemeldung: Wohnungsbrand im ...

07.08.2019 - 11:56:39

Polizei Duisburg / Altstadt: Folgemeldung: Wohnungsbrand im .... Altstadt: Folgemeldung: Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Duisburg - Der tatverdächtige 67 Jahre alte Mann, den die Polizei am Montag (5. August) wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung festgenommen hatte, zeigte sich in seiner Vernehmung am Dienstag (6. August) geständig. Seine Aussage bestätigt die Feststellungen des Brandsachverständigen und der Brandermittler, nach denen der Wohnungsbrand vorsätzlich herbeigeführt wurde. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg wurde der Tatverdächtige noch am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt, der ihm den Haftbefehl verkündete und in Vollzug setzte. Er befindet sich nun in Untersuchungshaft.

Unsere bisherige Berichterstattung zu dem Sachverhalt ist über den nachfolgenden Link abrufbar: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4341089

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de