Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Altstadt: 18-Jährige an U-Bahnhaltestelle von ...

05.04.2018 - 15:51:22

Polizei Duisburg / Altstadt: 18-Jährige an U-Bahnhaltestelle von .... Altstadt: 18-Jährige an U-Bahnhaltestelle von Mann an den Po gefasst - Zeugen gesucht

Duisburg - Ein Mann hat am Mittwoch (4. April) gegen 17:45 Uhr im Bereich der U-Bahnhaltestelle König-Heinrich-Platz eine 18-Jährige auf der Rolltreppe an den Po gefasst. Trotz des deutlichen Hinweises, sie in Ruhe zu lassen, folgte er ihr der Unbekannte und griff ihr auch noch an die Brust. Erst als sie den Grapscher mit ihrer Handtasche schlug, laut schrie und eine unbekannte Zeugin zur Hilfe kam, flüchtete er. Der Mann ist circa 30 Jahre alt, 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß und schlank. Er hat einen schwarzen Dreitagebart, schwarze rund 5 cm lange verwuschelte Haare und trug eine graue Jogginghose zum schwarzen Pullover. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles und insbesondere die Frau, die Hilfe geleistet hat. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!