Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Alt-Homberg: Radlader stört Ruhe - ...

26.03.2018 - 15:21:47

Polizei Duisburg / Alt-Homberg: Radlader stört Ruhe - .... Alt-Homberg: Radlader stört Ruhe - Bauarbeiter angegriffen

Duisburg - Weil er sich durch einen Radlader in seiner Ruhe gestört fühlte, machte sich ein 44-Jähriger am Samstag (24. März) zu einem Firmengelände an der Feldstraße auf. Der Alkoholisierte schnappte sich eine Metallstange, ging mit dieser auf die beiden Bauarbeiter (44, 52) los und verletzte sie. Anschließend warf er mit Steinen die Scheiben von zwei Radladern ein. Die alarmierten Polizisten konnten den Randalierer vor Ort dingfest machen. Nach einer Blutprobenentnahme durch einen Arzt ging es für den Duisburger zur Gemütsabkühlung ins Gewahrsam. Die Beamten erstatteten eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung gegen ihn. Der 52 Jahre alte Arbeiter kam mit einem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus. Sein 44-jähriger Kollege wollte lieber selber zum Arzt gehen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!