Polizei, Kriminalität

Polizei Duisburg / Alt-Hamborn: Unbekannter Radfahrer zwingt Bus ...

06.02.2018 - 13:41:36

Polizei Duisburg / Alt-Hamborn: Unbekannter Radfahrer zwingt Bus .... Alt-Hamborn: Unbekannter Radfahrer zwingt Bus zum Bremsen - 2-jähriges Kind verletzt

Duisburg - Ein Radfahrer fuhr am Montag (5. Februar) um 14:20 Uhr auf der Kolpingstraße Richtung Adolf-Engler-Straße plötzlich vom rechten Fahrbahnrand nach links. Um eine Kollision zu vermeiden musste der hinter ihm fahrende Busfahrer (64) stark abbremsen. Dadurch stieß ein im Bus stehender Kinderwagen samt 2-jährigem Jungen vor einen Sitz. Das Kind verletzte sich. Ein Rettungwagen brachte es zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Der Fahrer des Busses hupte den circa 13 Jahre alten Radfahrer mit dunkler Jacke noch an. Dieser setzte jedoch seinen Weg in Richtung Beecker Straße fort. Hinweise zum Jugendlichen auf dem Fahrrad nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!