Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Verkehrsunfall in Heerdt - Sattelzug ...

24.10.2017 - 15:31:54

Polizei Düsseldorf / Verkehrsunfall in Heerdt - Sattelzug .... Verkehrsunfall in Heerdt - Sattelzug kollidiert mit Pkw - Zwei Menschen zum Teil schwer verletzt

Düsseldorf - Verkehrsunfall in Heerdt - Sattelzug kollidiert mit Pkw - Zwei Menschen zum Teil schwer verletzt

Montag, 23. Oktober 2017, 15.50 Uhr

Bei der Kollision zwischen einem Sattelzug und einem Pkw verletzten sich gestern, am späten Nachmittag in Heerdt, zwei Menschen zum Teil schwer.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Düsseldorfer Polizei befuhr ein 30 Jahre alter Mann mit seinem Renault die Clarissenstraße und beabsichtigte nach links in die Wiesenstraße abzubiegen. Dabei missachtete er augenscheinlich die Vorfahrt eines 60-Jährigen, der mit seinem Sattelzug die Wiesenstraße in Richtung Heerdter Landstraße befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei erlitt der 30-Jährige schwere Verletzungen, die einem Krankenhaus stationär behandelt werden. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!