Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Unterrath - Mann erscheint mit ...

06.10.2019 - 12:46:24

Polizei Düsseldorf / Unterrath - Mann erscheint mit .... Unterrath - Mann erscheint mit Schussverletzung in Klinik - Keine Lebensgefahr - Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Düsseldorf - Unterrath - Mann erscheint mit Schussverletzung in Klinik - Keine Lebensgefahr - Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Freitag, 4. Oktober 2019, 22.45 Uhr

Noch unklar sind die Umstände eines Körperverletzungsdelikts am Freitagabend in Unterrath. Ein Mann war in Begleitung seines Verwandten in einer Klinik erschienen und hatte angegeben, zuvor von einem Unbekannten angeschossen worden zu sein. Es besteht keine Lebensgefahr. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 22.45 Uhr war der 25-Jährige selbstständig in der Notfallaufnahme des Augusta-Krankenhauses erschienen, um seine Verletzung behandeln zu lassen. Gegenüber der hinzugerufenen Polizei gab er an, zuvor zu Fuß im Bereich des Mintarder Weg unterwegs gewesen zu sein, als ihn plötzlich ein Unbekannter von hinten angeschossen hätte. Ein Verwandter habe ihn dann in die Klinik gebracht. Die Kriminalpolizei hat umgehend die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 34 unter Telefon 0211-8700 zu wenden.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de