Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Unterbilk: Radfahrerin geriet in die ...

05.04.2018 - 12:31:42

Polizei Düsseldorf / Unterbilk: Radfahrerin geriet in die .... Unterbilk: Radfahrerin geriet in die Schienen und stürzte - Schwer verletzt

Düsseldorf - Unterbilk: Radfahrerin geriet in die Schienen und stürzte - Schwer verletzt

Mittwoch, 4. April 2018, 12.35 Uhr

Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge befuhr am Mittwochmittag eine 56 Jahre alte Düsseldorferin mit ihrem Fahrrad die Bilker Allee in Richtung Gladbacher Straße. Aufgrund eines in "zweiter Reihe" parkenden Wagens, wechselte sie den Fahrstreifen und geriet dabei mit ihrem Rad in die dortigen Straßenbahnschienen. In der Folge stürzte die Frau auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!