Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Oberbilk - Radfahrer von Lkw erfasst und ...

27.07.2020 - 20:32:27

Polizei Düsseldorf / Oberbilk - Radfahrer von Lkw erfasst und .... Oberbilk - Radfahrer von Lkw erfasst und tödlich verletzt - VU-Team im Einsatz

Düsseldorf - Oberbilk - Radfahrer von Lkw erfasst und tödlich verletzt - VU-Team im Einsatz

Montag, 27. Juli 2020, 9.58 Uhr

Tödliche Verletzungen zog sich heute Vormittag ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Oberbilk zu. Der Mann war von einem abbiegenden Lkw erfasst worden. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei sicherte die Spuren.

Nach den bisherigen Ermittlungen war eine 42 Jahre alte Krefelderin gegen 10 Uhr mit ihrem Lkw (Auflieger mit Muldenkipper) auf der Werdener Straße in Richtung Kettwiger Straße unterwegs. An der Einmündung zur Mindener Straße wollte sie nach rechts abbiegen. Zeitgleich war ein 53-jähriger Düsseldorfer mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Werdener Straße für die Fahrtrichtung Kettwiger Straße in Richtung Kruppstraße unterwegs. Der Radler wurde aus bislang unklaren Umständen von dem abbiegenden Lkw erfasst und zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle starb. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei sicherte die Spuren. Während der polizeilichen Maßnahmen kam es rund um die Unfallstelle zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Ermittlungen zum genauen Hergang dauern an.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4663397 Polizei Düsseldorf

@ presseportal.de