Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Mühlheim - A40 Richtung Venlo - ...

30.07.2020 - 16:32:34

Polizei Düsseldorf / Mühlheim - A40 Richtung Venlo - .... Mühlheim - A40 Richtung Venlo - Verkehrsunfall - Ein Leichtverletzter und zwei Schwerverletzte

Düsseldorf - 338-2020

Mittwoch, 29. Juli 2020, 21.41 Uhr

Zwei beschädigte Pkw und drei verletzte Fahrzeuginsassen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls von gestern Abend bei Mühlheim auf der A40 in Richtung Venlo.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr ein 25-Jähriger aus Mühlheim, in Höhe der Anschlussstelle Mühlheim-Styrum, auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Venlo. Hier wollte er auf den linken Fahrstreifen wechseln und übersah dabei den Pkw eines 24-Jährigen aus Mühlheim. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, wich der 25-Jährige auf den rechten Fahrstreifen aus. Hier prallte er auf den Golf einer 47-Jährigen aus Wegberg. Durch die Wucht des Zusammenpralls schleuderte der Golf nach rechts über die Fahrbahn und landete dort in einem Grünstreifen. Der 25-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die 47-Jährige und deren 41-jährige Beifahrerin kamen mit Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Größere Verkehrsbeeinträchtigungen entstanden nicht.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4666323 Polizei Düsseldorf

@ presseportal.de