Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Jüchen - A 46 - Vier schwer verletzte ...

12.09.2018 - 13:27:25

Polizei Düsseldorf / Jüchen - A 46 - Vier schwer verletzte .... Jüchen - A 46 - Vier schwer verletzte Menschen nach Überholmanöver

Düsseldorf - ***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei Düsseldorf*** - Jüchen - A 46 - Vier schwer verletzte Menschen nach Überholmanöver

Dienstag, 11. September 2018, 18.55 Uhr

Alle vier Insassen eines Pkw wurden gestern bei einem Verkehrsunfall auf der A 46 bei Jüchen schwer verletzt. Der Fahrer hatte bei einem Überholmanöver einen weiteren Pkw touchiert und anschließend die Kontrolle über sein Auto verloren.

Nach den bisherigen Ermittlungen war ein 50-jähriger Bottroper gegen 19 Uhr mit seinem Hyundai auf der A 46 bei Jüchen in Richtung Neuss unterwegs. Um einen vorausfahrenden Lkw zu überholen, wechselte er vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei kam es zur Berührung mit dem Seat eines 29-Jährigen. Der 50-Jährige lenkte ruckartig wieder nach rechts und verlor dabei die Kontrolle über sein Auto, welches daraufhin mit der Mittelschutzplanke kollidierte. Der Fahrer sowie seine 19, 45 und 46 Jahre alten Mitfahrer verletzten sich schwer und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Der Mann in dem Seat blieb unverletzt.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de