Polizei, Kriminalität

Polizei Düsseldorf / Demonstrationen in der Landeshauptstadt am ...

06.12.2018 - 13:57:09

Polizei Düsseldorf / Demonstrationen in der Landeshauptstadt am .... Demonstrationen in der Landeshauptstadt am zweiten Adventssamstag - Aufzug im Innenstadtbereich und stationäre Kundgebung - Verkehrsbeeinträchtigungen erwartet

Düsseldorf - Demonstrationen in der Landeshauptstadt am zweiten Adventssamstag - Aufzug im Innenstadtbereich und stationäre Kundgebung - Verkehrsbeeinträchtigungen erwartet

Wegen einer versammlungsrechtlichen Veranstaltung in Form eines Aufzugs wird es am Samstag, 8. Dezember 2018, zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Innenstadtbereich kommen.

Ab 14 Uhr beabsichtigen mehrere tausend Demonstranten von der Friedrich-Ebert-Straße über die Steinstraße, Berliner Allee, Graf-Adolf-Straße bis zum Johannes-Rau-Platz zu ziehen, wo dann eine Abschlusskundgebung stattfinden soll. Die Sammelphase für diesen Aufzug beginnt um 11:30 Uhr. Das Veranstaltungsende ist für 17 Uhr geplant.

Von etwa 14 bis 17 Uhr findet parallel eine kleinere stationäre Kundgebung auf der Friedrich-Ebert-Straße / Karlstraße statt.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Bereiche in der relevanten Zeit zu umfahren.

Die Düsseldorfer Polizei hat in der Zeit von 11 Uhr bis 17 Uhr für Fragen ein Bürgertelefon (0211-870-5555) eingerichtet.

OTS: Polizei Düsseldorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/13248 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_13248.rss2

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

@ presseportal.de