Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Dortmund / Zwei Verletzte bei Unfall auf der ...

28.01.2021 - 11:37:39

Polizei Dortmund / Zwei Verletzte bei Unfall auf der .... Zwei Verletzte bei Unfall auf der Kaiserstra?e - Auto ?berschl?gt sich und landet auf dem Dach

Dortmund - Lfd. Nr.: 0094

Nach dem Zusammensto? zweier Autos auf der Kaiserstra?e hat sich am gestrigen Mittwoch (27. Januar) der Wagen eines 19-J?hrigen ?berschlagen. Zwei Personen wurden durch den Unfall leicht verletzt.

Zeugenaussagen zufolge fuhr der 19-J?hrige gegen 13.20 Uhr auf der Kaiserstra?e in Richtung Innenstadt. Zur gleichen Zeit bog der 65-j?hrige Fahrer eines Kleintransporters aus der Kl?nnestra?e in die Kaiserstra?e ein. Dabei ?bersah er offenbar den - aus seiner Sicht von links kommenden - VW des 19-J?hrigen. Beide Fahrzeuge stie?en auf der Kaiserstra?e zusammen. W?hrend der Kleintransporter in Richtung des Gehwegs geschleudert wurde, ?berschlug sich der VW und landete auf dem Dach. Dessen Fahrer (aus Castrop-Rauxel) wurde leicht verletzt. Ein Insasse des Kleintransporters (79, aus Dortmund) wurde ebenfalls leicht verletzt. Ein Rettungswagen fuhr beide Personen in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

F?r die Dauer der Unfallaufnahme und Rettungsarbeiten waren beide Fahrstreifen der Kaiserstra?e in Richtung Westen bis etwa 17 Uhr gesperrt.

Die H?he des entstandenen Sachschadens sch?tzt die Polizei auf rund 18.500 Euro.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Sven Sch?nberg Telefon: 0231-132 1024 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4823777 Polizei Dortmund

@ presseportal.de