Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Dortmund / Zeuge beobachtet Fahrraddieb - prompte ...

21.05.2021 - 13:17:32

Polizei Dortmund / Zeuge beobachtet Fahrraddieb - prompte .... Zeuge beobachtet Fahrraddieb - prompte Festnahme durch zivile Polizisten

Dortmund - Lfd. Nr.: 0541

Ein Zeuge hat am Donnerstagabend (20. Mai) einen Mann dabei beobachtet, wie dieser mit einem Bolzenschneider ein Fahrradschloss an der Markgrafenstra?e durchtrennte. Mit dem Fahrrad fuhr er in Richtung Osten, wo ihn wenig sp?ter zivile Polizisten festnahmen.

Nach ersten Zeugenangaben bemerkte der 30-j?hrige Dortmunder gegen 21.10 Uhr einen Mann, der sich an einem Fahrrad zu schaffen machte. Als er die Person ansprach, entgegnete diese, den Schl?ssel f?r das Schloss vergessen zu haben. Wenig sp?ter durchtrennte der Mann das Schloss mit einem Bolzenschneider und fl?chtete mit dem Fahrrad in Richtung Ruhrallee.

Aufgrund der guten Personenbeschreibung sichteten zivile Polizisten den mutma?lichen Dieb auf dem Gehweg der Ruhrallee in Richtung Norden. An der Kleppingstra?e in H?he des G?nther-Samtlebe-Platzes folgte die Festnahme.

Bei der Kontrolle des 44-J?hrigen aus Wetter (Ruhr) fanden die Polizisten in seinem Rucksack das Tatwerkzeug und stellten dieses sicher. Ebenso das Fahrrad, dessen Besitzverh?ltnisse nun gekl?rt werden m?ssen.

Die Beamten brachten den Mann ins Polizeigewahrsam. Besondere Gr?nde f?r eine Untersuchungshaft lagen nicht vor. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Kristina Purschke Telefon: 0231/132-1025 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

@ presseportal.de