Polizei, Kriminalität

Polizei Dortmund / Verkehrsunfall in Kirchlinde - Pkw überrollt ...

23.04.2017 - 15:16:21

Polizei Dortmund / Verkehrsunfall in Kirchlinde - Pkw überrollt .... Verkehrsunfall in Kirchlinde - Pkw überrollt Fußgängerin beim Abbiegen

Dortmund - Lfd. Nr.: 0455

Am Vormittag des vergangenen Freitags (21. April) hat sich auf der Frohlinder Straße in Dortmund-Kirchlinde ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Autofahrer überrollte beim Abbiegen eine Fußgängerin. Die Frau verletzte sich schwer.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Dortmunder von dem Gelände des dortigen Einkaufszentrums los. Er beabsichtigte, nachdem die Ampel auf Grün umschlug, nach rechts in die Frohlinder Straße abzubiegen. Zur gleichen Zeit überquerte eine 79-jährige Fußgängerin die Straße in Richtung Westen. Die Fußgängerampel leuchtete ebenfalls grün.

Auf dem Fahrstreifen in Richtung Süden trifft der Pkw des 72-Jährigen die Frau zunächst mittig, so dass sie Boden stürzt. Anschließend überrollt der Wagen die auf dem Asphalt liegende Frau mit dem rechten Vorder- und Hinterrad.

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisten mehrere Zeugen Erste Hilfe.

Die schwer verletzte Seniorin wurde im Anschluss in ein nahe gelegenes Krankenhaus gefahren.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Sven Schönberg Telefon: 0231-132 1024 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!