Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Dortmund / Verkehrsunfall auf der A 45 kurz hinter dem ...

29.03.2021 - 13:32:23

Polizei Dortmund / Verkehrsunfall auf der A 45 kurz hinter dem .... Verkehrsunfall auf der A 45 kurz hinter dem Kreuz Castrop-Rauxel Ost: Bochumer schwer verletzt

Dortmund - Lfd. Nr.: 0343

Ein Autofahrer aus Bochum ist am Sonntagabend (28.3.2021) bei einem Verkehrsunfall auf der A 45 schwer verletzt worden.

Gegen 18 Uhr war ein 28-j?hriger Bochumer mit seinem BMW auf der linken Fahrspur in Richtung Frankfurt unterwegs. Aus nicht abschlie?end gekl?rter Ursache fuhr pl?tzlich (kurz nach dem Autobahnkreuz Castrop-Rauxel-Ost) ein 39-j?hriger Bochumer mit seinem Mercedes auf die Fahrspur des BMW-Fahrers.

Um einen Aufprall zu vermeiden, bremste der 28-J?hrige seinen Wagen stark ab. Erste Ermittlungen ergaben, dass er zudem offenbar auf den rechten Fahrstreifen der A 45 in Richtung Frankfurt ausweichen musste. Hier prallte er gegen den Anh?nger eines 47-J?hrigen aus Georgien. Anschlie?end kam der BMW-Fahrer mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Dort stie? er nach ersten Erkenntnissen mit mehreren B?umen zusammen - sein Wagen ?berschlug sich zudem. Der 28-J?hrige verletzte sich hierbei schwer, ein Rettungswagen fuhr ihn in ein Krankenhaus.

Es entstand ein gesch?tzter Gesamtsachschaden von rund 30.000 Euro. Wegen der Unfallaufnahme kam es rund zwei Stunden zu Verkehrsst?rungen an dieser Stelle.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Amanda Nottenkemper Telefon: 0231-132-1022 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4876194 Polizei Dortmund

@ presseportal.de