Obs, Polizei

Polizei Dortmund / Überfall auf Kiosk in der Brunnenstraße - ...

24.02.2017 - 20:11:25

Polizei Dortmund / Überfall auf Kiosk in der Brunnenstraße - .... Überfall auf Kiosk in der Brunnenstraße - Polizei fahndet nun mit Lichtbild nach Tatverdächtigem

Dortmund - Lfd. Nr.:0241

Wie bereits mit Meldung laufende Nummer 0044 gemeldet, überfielen zwei unbekannte Räuber am 11. Januar einen Kiosk an der Brunnenstraße. (Siehe auch http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3532979 )

Nun fahndet die Polizei mit Hilfe eines Lichtbildes nach einem der beiden mutmaßlichen Räuber.

Zeugen die Hinweise auf die Identität oder den Aufenthaltsort der auf den Bildern abgebildeten Tatverdächtigen haben, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund unter der Rufnummer 132 7441.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Kim Freigang Telefon: 0231-132-1023 Fax: 0231 132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/dortmund/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!