Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Dortmund / Polizei nimmt mutma?lichen Pkw-Aufbrecher ...

17.11.2020 - 12:42:32

Polizei Dortmund / Polizei nimmt mutma?lichen Pkw-Aufbrecher .... Polizei nimmt mutma?lichen Pkw-Aufbrecher fest - m?gliche zweite Tat in den Morgenstunden

Dortmund - Lfd. Nr.: 1263

Am Montagnachmittag (16.11.) haben Polizeibeamte einen mutma?lichen Pkw-Aufbrecher an der Bornstra?e festgenommen. Auf einem Abstellplatz f?r Fahrzeuge stellte der Betreiber eine unberechtigte Person fest und informierte die Polizei. Im Rahmen der Sachverhaltskl?rung ergaben sich Hinweise auf einen versuchten Einbruch in eine Tankstelle. Bei der Sichtung des Videomaterials erh?rtete sich der Verdacht.

Nach ersten Angaben bemerkte ein 54-j?hriger Dortmunder gegen 16.30 Uhr einen Mann auf seinem eingez?unten Gel?nde. Polizisten konnten diesen wenig sp?ter zwischen geparkten Autos, an einem ge?ffneten Kofferraum, antreffen. Vor ihm standen zwei Fahrzeugbatterien, die f?r den Abtransport bereit lagen. In seiner Sporttasche fanden die Beamten typisches Einbruchswerkzeug und stellten dieses sicher. Nachdem die Polizisten den 35-j?hrigen Mann mit der Tat konfrontiert hatten, verstrickte dieser sich in unglaubw?rdige und widerspr?chliche Angaben.

Im Weiteren teilte der Betreiber mit, dass es in den Morgenstunden (5 Uhr) zu einem versuchten Einbruch in die angrenzende Tankstelle gekommen war. Bei der gemeinsamen Sichtung des Videomaterials entsprach der Tatverd?chtige der Beschreibung des 35-J?hrigen. Die Polizeibeamten nahmen den Mann fest und brachten ihn ins Polizeigewahrsam. Er soll noch am heutigen Tag einem Haftrichter vorgef?hrt werden.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Kristina Purschke Telefon: 0231/132-1025 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4765362 Polizei Dortmund

@ presseportal.de