Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizei Dortmund / Polizei auch am Freitag im Einsatz gegen ...

25.04.2021 - 18:07:20

Polizei Dortmund / Polizei auch am Freitag im Einsatz gegen .... Polizei auch am Freitag im Einsatz gegen Raser und illegale Tuner - ab Mitternacht wurde es still

Dortmund - Lfd. Nr.: 0437

Auch am Freitagabend (23. April) war die Polizei Dortmund an den Hotspots in der Dortmunder Innenstadt im Einsatz im Kampf gegen die Raser-, Poser- und illegale Tuningszene. Mit Einsetzen der Ausgangssperre um Mitternacht wurde es still. Bis dahin hatten die Einsatzkr?fte vor allem an einer Kontrollstelle am Wallring sowie im Bereich des Hafens bereits fast 70 Fahrzeuge und knapp mehr als 100 Personen kontrolliert.

Unter anderem mussten die Beamtinnen und Beamten im Bereich Speestra?e und Speicherstra?e am Hafen kleinere Ansammlungen aufl?sen und die dort verweilenden Personen an den nahenden Beginn der Ausgangssperre erinnern.

Insgesamt erteilten die Einsatzkr?fte 13 Platzverweise, stellten f?nf Fahrzeuge zwecks Erstellung eines technischen Gutachtens sicher, schrieben zw?lf Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen des Erl?schens der Betriebserlaubnis und ahndeten unter anderem zehn Verkehrsverst??e sowie 13 Verst??e gegen die Coronaschutzverordnung.

Hinweis f?r Medienvertreter: Nachfragen zu dieser Presseerkl?rung richten Sie bitte ab Montag zu den ?blichen Gesch?ftszeiten an die Pressestelle der Dortmunder Polizei.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Nina Kupferschmidt Telefon: 0231-132 1026 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4898459 Polizei Dortmund

@ presseportal.de