Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizei Dortmund / Nach Einbruch in Gartenlaube und Garage - ...

02.10.2019 - 12:26:30

Polizei Dortmund / Nach Einbruch in Gartenlaube und Garage - .... Nach Einbruch in Gartenlaube und Garage - drei Festnahmen in Lünen

Dortmund - Lfd. Nr.: 1145

In der Nacht auf den heutigen Mittwoch (2. Oktober) hat die Polizei drei mutmaßliche Einbrecher in Lünen-Brambauer festgenommen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte zuvor verdächtige Geräusche gehört und den Notruf gewählt.

Als der Mann gegen 3.25 Uhr nachsah, konnte er zudem drei Personen erkennen, die gerade mit Fahrrädern das Nachbargrundstück im Hasenweg verließen. Zuvor hatte sich das Trio offenbar gewaltsam Zutritt zu einer Garage verschafft. Über eine Verbindungstür gelangten sie anschließend in den Garten des Einfamilienhauses. Hier brachen sie die Tür einer Gartenlaube auf und stahlen elektronische Geräte. Auf ihrem Weg zurück nahmen sie offenbar zwei Fahrräder aus der Garage mit und flüchteten vom Tatort.

Die Polizei konnte die drei Verdächtigen im Alter von 16, 17 und 19 Jahren in der Nähe des Tatorts festnehmen. Sie nahmen die Lüner mit zur nächsten Wache und übergaben die beiden Minderjährigen nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen an die Erziehungsberechtigten. Der 19-Jährige wurde ebenfalls am frühen Morgen entlassen.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Sven Schönberg Telefon: 0231-132 1024 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

@ presseportal.de