Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizei Dortmund / Motorradfahrer schwer verletzt bei Unfall auf ...

09.08.2019 - 18:11:39

Polizei Dortmund / Motorradfahrer schwer verletzt bei Unfall auf .... Motorradfahrer schwer verletzt bei Unfall auf der A 44 - Unfallgegner alkoholisiert

Dortmund - Lfd. Nr.: 0908 Am gestrigen Tag (8.8.) kam es auf der A44 im Bereich des Autobahnkreuz Unna zu einem Stauendunfall. Ein Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Gegen 16.20 Uhr fuhr der 21-jährige Motorradfahrer aus Kamen die A44 in Richtung Dortmund. In Höhe des Autobahnkreuz Unna übersah er augenscheinlich ein Stauende und fuhr auf das Auto eines 39-Jährigen aus Kamen.

Der 21-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Der Unfall hatte jedoch für den anderen Beteiligten, den 39-Jährigen Mann aus Kamen, weitere Folgen. Sein Auto war nicht versichert und die Reifen wiesen nicht genug Profil auf. Zur Krönung war er zudem alkoholisiert.

Es folgten Blutprobenentnahme und die Fertigung einer Anzeige. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw/

@ presseportal.de