Polizei, Kriminalität

Polizei Dortmund / Mehrere Autos beschädigt - Polizei nimmt ...

05.04.2018 - 16:06:56

Polizei Dortmund / Mehrere Autos beschädigt - Polizei nimmt .... Mehrere Autos beschädigt - Polizei nimmt mutmaßlichen Pkw-Aufbrecher fest

Dortmund - Lfd. Nr.: 0476

Nach einem Zeugenhinweis hat die Polizei Dortmund am Mittwochabend (4. April) an der Lütgendortmunder Straße einen mutmaßlichen Pkw-Aufbrecher festgenommen.

Gegen 20 Uhr hatten die Zeugen den Notruf gewählt, weil sie auf dem dortigen Parkplatz eines Discounters einen Mann dabei beobachteten, wie er an mehreren Autos Scheiben einschlug oder beschädigte. Teilweise durchsuchte er die Fahrzeuge demnach auch.

Als die Beamten eintrafen, hatte ein Zeuge den Mann bereits von dem Parkplatz aus in Richtung des naheliegenden Busbahnhofes verfolgt. Hier führte er sie zu einem weiteren Auto mit einer zerstörten Scheibe. In diesem saß ein junger Mann, der bei Erblicken der Polizisten noch zu flüchten versuchte. Ohne Erfolg. Denn nur kurze Zeit später erfolgte die Festnahme.

Insgesamt fanden die Beamten sechs beschädigte Fahrzeuge vor. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 3.000 Euro.

Der festgenommene 22-Jährige aus Hamm musste im Streifenwagen die Fahrt zum Polizeigewahrsam antreten. Was dem offenbar alkoholisierten Mann gar nicht gefiel. Denn mehrmals versuchte er die Beamten zu treten oder zu beißen und beleidigte sie. Mit einfacher körperlicher Gewalt konnten diese die Angriffe unterbinden.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste der 22-Jährige mangels Haftgründen entlassen werden.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Nina Vogt Telefon: 0231-132 1026 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!