Obs, Polizei

Polizei Dortmund / Ladendiebe festgenommen - Waren im deutlich ...

19.02.2018 - 16:16:47

Polizei Dortmund / Ladendiebe festgenommen - Waren im deutlich .... Ladendiebe festgenommen - Waren im deutlich sechsstelligen Wert gestohlen

Dortmund - Lfd. Nr.:0288

Zwei mutmaßliche Diebe gingen am vergangenen Freitag, 16. Februar 2018, 15.00 Uhr, der Dortmunder Polizei beim Verladen ihrer Beute, in Dortmund am Flughafenring, ins Netz.

Die beiden Angestellten eines Geschäfts für Parfum und Spirituosen, standen schon länger im Verdacht, Waren für sich "abzuzweigen". Die Tatverdächtigen wurden daraufhin kurzfristig durch Zivilkräfte observiert. Mit Hilfe eines großen Bollerwagens transportierten die beiden Tatverdächtigen, 31 und 39 Jahre alt und aus Dortmund, über 100 hundert Parfumflaschen zu ihrem Privatwagen. Hier wurden die Tatverdächtigen festgenommen.

Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung, fanden die Einsatzkräfte so viel hochwertige Spirituosen, dass man zwei Fahrzeuge zum Abtransport benötigte.

Der Gesamtschaden könnte sich nach derzeitigen Einschätzungen auf bis zu 200.000 Euro belaufen.

Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Kim Freigang Telefon: 0231-132-1023 Fax: 0231 132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!